Im Dorf Hallavara auf der Bjäre-Halbinsel liegt Bäckdalens handelsträdgård mit dem Café Orangeriet.
 
In den charmanten Gewächhäusern gibt es alles was du für einen Salat oder Gemüse-Gericht: Frische Kräuter, verschiedene Tomatensorten, Paprika, Auberginen, exotische Chili, verschiedene Salatsorten.
 
Hinter den Gewächshäusern findest du Baksidan - einen üppigen Garten, der zum verweilen einlädt. Hier findet der Gärtner in dir Inspirationen für neue Projekte.
 
Verpass auf keinen Fall deine schwedische fika (Kaffeepause) im Café Orangeriet. Gelegen im alten Stall, kannst du im Café zwischen hausgemachten Kuchen, Gebäck und herzhaft belegten Broten (smörgåsar) wählen. Alle Zutaten sind bio und kommen von lokalen Erzeugern aus der Region.

Der White Guide - Schwedens wichtigster kulinarischer Atlas - listet das Café Orangeriet ununterbrochen seit 2013, und zeichnete 2015 das Café als “Ausflug des Jahres” aus (Årets Värt en Resa).
 
Das Café Orangeriet kann auch für Veranstaltungen gemietet werden - zum Beispiel für Hochzeiten oder Feiern.

Unsere Gerichte

Für unsere Gerichte verwenden wir unser selbstgebackenes Brot und Salat aus den Gewächshäusern. Alle anderen Zutaten kommen ebenfalls aus der Region.

Hier findest du unser Menü:

Unsere Kuchen

Alle unsere Kuchen, Torten und Kekse sind hausgemacht und die Auswahl saisonal wechselnd. Unter diesen befinden sich immer auch Kuchen ohne Gluten, Laktose, Milch und/oder Eier.